Quelle: ZAMG

Interviews

Veronica Ferres nimmt Flüchtlinge auf

01.12.2015 - 12:57
Die Schauspielerin Veronica Ferres und ihr Ehemann haben seit einigen Wochen Flüchtlinge bei sich aufgenommen.
© APA (epa)

Die Schauspielerin Veronica Ferres und ihr Ehemann Carsten Maschmeyer haben zwei Flüchtlingsfamilien in ihrem Haus aufgenommen. Nachdem unweit ihres Hauses eine Flüchtlingsunterkunft eingerichtet wurde, kam den beiden die Idee selbst Familien aufzunehmen.

Gesagt, getan. Es soll sich aber keineswegs um eine Wohlfühloase oder dergleichen handeln – es sei für alle Integrationsmaßnahmen gesorgt, sagt Maschmeyer der Gala. Die Kinder gehen zur Schule und die Eltern werden umgeschult.

Eine der aufgenommenen Flüchtlingsfamilien hat bereits eine eigene Wohnung bezogen.

(relevant Redaktion)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech