Quelle: ZAMG

Interviews

Wurde Jenny Elvers von ihrem Freund verprügelt?

04.08.2014 - 14:11
Jenny Elvers urlaubte mit ihrem Sohn und ihrem Freund Steffen von der Beeck auf Kreta. Als sie zurückkam war ihr Gesicht mit Hämatomen und Verletzungen am Ohr versehen. Was ist tatsächlich passiert?
Elvers geschlagen?© APA (dpa)Elvers geschlagen?

In unterschiedlichen Medien und auf Jennys Facebook Seite tauchten Fotos mit Hämatomen in Jennys Gesicht und Verletzungen am Ohr auf. Sie war eben erst mit ihrem Sohn und ihrem Freund Steffen von ihrem Urlaub auf Kreta zurückgekommen.

Aber was ist tatsächlich auf Kreta passiert. Angeblich hatte Jenny Elvers aus dem Urlaub einige Freunde angerufen und ihnen mitgeteilt, dass sie geschlagen wurde – nun häufen sich die Spekulationen, wonach ihr Freund Steffen von der Beeck die Schauspielerin geschlagen haben soll. Die 42-jährige soll einige Freunde in der Nacht um Hilfe gebeten haben.

Ist das der nächste Schicksalsschlag für die Schauspielerin. Erst der Alkohol, dann die Scheidung von ihrem langjährigen Ehemann, der sie mit einer jüngeren betrog und jetzt soll ihr neuer Freund, der ihr in ihrer so schweren Zeit beigestanden hat, ein Schläger sein?
Nun Jenny sagt auf Facebook, dass die Verletzungen von einem Badeunfall stammen und auch ihr Anwalt teilt mit, dass es sich um einen Unfall gehandelt hat.

Doch was wirklich geschehen ist, werden wir wohl nie erfahren – zumindest nicht, solange die beiden zusammen sind. Wir wünschen ihr natürlich, dass die Version mit dem Badeunfall stimmt!


(relevant Redaktion)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech