Quelle: ZAMG

Interviews

Hat Victoria kein Interesse an Madeleines Baby?

10.04.2014 - 11:41
Was ist bloß mit den Schwestern los? Seit sich Madeleine von Schweden dazu entschieden hat, ihre Tochter in New York zur Welt zu bringen, stimmt etwas nicht in der Schwesternbeziehung.
Kronprinzessin Viktoria© APA (epa/dpa)Kronprinzessin Viktoria

Was ist bloß mit den Schwestern los? Seit sich Madeleine von Schweden dazu entschieden hat, ihre Tochter in New York zur Welt zu bringen, stimmt etwas nicht in der Schwesternbeziehung. Jetzt ist Viktorias Nichte bereits eineinhalb Monate auf der Welt und Viktoria hat die kleine Leonore noch immer nicht gesehen.

Die schwedische Zeitung „Svensk Damtidning“ berichtete, dass die Kronprinzessin eine Woche lang frei hatte und zusammen mit ihrem Ehemann Daniel und Tochter Estelle in ihrem Sommerhaus entspannte. Demnach kann der volle Terminkalender nicht mehr als Ausrede vorgeschoben werden. Warum möchte Victoria nicht nach New York fliegen, um ihre Nichte zu besuchen?

 Bei der Antwort kann man nur mutmaßen. Die Schwestern leben sehr unterschiedliche Leben. Während Viktoria als Thronfolgerin viele Verpflichtungen und Termine hat, genießt Madeleine ihr freies Leben in New York als junge Mutter. Vielleicht hatte Viktoria einfach zu viel um die Ohren in den letzten Wochen und braucht einfach ein paar Tage zum Entspannen.

(relevant Redaktion)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech