Quelle: ZAMG

Allerlei Skurriles im "Nonseum" in Herrnbaumgarten

02.08.2012 - 16:32
Dieser Teller kommt einem entgegen© APA (Helene Waldner/www.herrnbaumgarten.at)Dieser Teller kommt einem entgegen

In Herrnbaumgarten, dem laut Website "verruckten Dorf" im Weinviertel, hat der Verein zur Verwertung von Gedankenüberschüssen seinen Sitz. 1994 gründete der Verein das heuer erweiterte "Nonseum", in dem sich genial unbrauchbare Erfindungen stapeln.

Zu sehen sind "Erfindungen, die das tägliche Leben erleichtern", wie u.a. der "Ausrollbare Zebrastreifen", der "Schirm für Sonnenanbeter" oder die historisch einzigartige "Knopflochsammlung". Mit dem "Tellerheber" hat ein "Wienerwäldler" eine perfekt ins "Nonseum" im Weinviertel passende Erfindung gemacht, ist diese Wochen in der NÖN-Lokalausgabe Purkersdorf (NÖ Nachrichten) zu lesen. Dabei handle es sich um eine einfache Feder, die den Suppenteller von hinten automatisch hochstemmt, wenn der Inhalt fast ausgelöffelt ist und sich das Gewicht dadurch verringert. Vorteil: Das Essen werde erleichtert, weil das notwendige Kippen des Suppentellers, um den Rest auszulöffeln, entfällt.

INFO: Nonseum in Herrnbaumgarten, http://www.nonseum.at; http://www.herrnbaumgarten.at

(APA)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech