Quelle: ZAMG

Mit ÖBB-Tickets im Netz der Wiener-Linien fahren

01.09.2010 - 15:43
3,60 Euro kostet die Tagesticketfunktion© APA (APA Webpic)3,60 Euro kostet die Tagesticketfunktion

Ab dem 1. September können Bahnreisende mit ihrem ÖBB-Fahrschein auch im Netz der Wiener Linien unterwegs sein - wenn sie einen entsprechenden Aufschlag zahlen. Für 3,60 Euro bei Erwachsenen und 1,20 Euro bei Kindern wird die Tageskartenfunktion auf das Bahnticket aufgedruckt. Dies ist günstiger als die reguläre 24-Stunden-Karte der Wiener Linien, für die 5,70 Euro zu bezahlen sind.

Das ÖBB-Ticket gilt innerhalb der Kernzone 100 immer bis 24.00 Uhr. Bei Einfachfahrten ist das Ticket am Anreisetag gültig, bei Hin- und Retourfahrt an einem gewählten Tag innerhalb der Gesamtgeltungsdauer.

(APA)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech