Quelle: ZAMG

Immer mehr Spanier wandern wegen der Krise aus

15.10.2012 - 17:07
Meiste Auswanderer sind Ausländer© APA (dpa)Meiste Auswanderer sind Ausländer

Wegen der gravierenden Wirtschaftskrise wandern immer mehr Spanier aus. In den ersten neun Monaten des Jahres emigrierten fast 55.000 Spanier, 21,6 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum, wie die nationale Statistikbehörde INE am Montag mitteilte.

Die mit Abstand meisten Auswanderer sind jedoch Ausländer. Von den gut 420.000 Menschen, die von Januar bis Oktober aus Spanien wegzogen, waren mehr als 365.000 Ausländer. Die Bevölkerungszahl in Spanien lag Ende September bei gut 46 Millionen.

(APA/dpa)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech