Quelle: ZAMG

99-jähriger Geisterfahrer auf der Pyhrnautobahn

29.11.2012 - 08:50
Geisterfahrer wartete auf die Polizei© APA (Archiv/dpa)Geisterfahrer wartete auf die Polizei

Ein 99-jähriger Mann ist Mittwochabend als Geisterfahrer auf der Pyhrnautobahn (A9) in Oberösterreich unterwegs gewesen. Der Pensionist aus dem Bezirk Kirchdorf dürfte laut Polizei die Orientierung verloren haben. Ein 58-jähriger Lkw-Fahrer aus Graz machte ihn durch Lichtzeichen und Hupen auf seinen Irrtum aufmerksam. Der Pensionist hielt an und wartete auf die Polizei.

Der betagte Lenker fuhr gegen 19.00 Uhr bei der Auffahrt Roßleithen auf die A9 auf, erwischte dann aber die falsche Richtung. Nachdem er durch den Lkw-Fahrer aufmerksam gemacht worden war, hielt er an und wartete auf die Polizei. Ein Alkotest bei dem 99-Jährigen verlief negativ.

(APA)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech