Quelle: ZAMG

Kindersitz-Nachtest mit mittelmäßigen Ergebnissen

25.10.2012 - 11:14
Durchwachsene Ergebnisse bei Kindersitzen© APA (Archiv/dpa)Durchwachsene Ergebnisse bei Kindersitzen

Der zweite Kindersitztest des ÖAMTC-Test in diesem Jahr hat ein mittelmäßiges Ergebnis gebracht. Es wurden jene neun Modelle getestet, die beim Test im Frühjahr noch nicht verfügbar waren. Das Testurteil "gut" wurde dreimal vergeben, fünf Sitze erhielten die Note "befriedigend" und ein Sitz wurde mit "nicht genügend" bewertet, zog ÖAMTC-Techniker Steffan Kerbl die Testbilanz.

In der Kategorie "Sicherheit" überzeugten die Sitze Graco Junior Baby, Römer Duo Plus sowie Kiddy Guardianfix Pro 2 durch die Note "gut". Das Vorgängermodell des Kiddy Guardianfix Pro 2 fiel beim Frühjahrstest aufgrund gravierender Sicherheitsmängel durch. Ein "nicht genügend" gab es in dieser Kategorie diesmal für den Nania Trio Plus. Beim Frontalaufprall zeigte sich laut ÖAMTC ein großes Verletzungsrisiko für den Kopf-, Hals- und Brustbereich. "Auch die seitliche Abstützung des Kindes ist suboptimal. Der Kinderkopf prallte im Test nahezu ungedämpft gegen harte Fahrzeugteile", so die Beobachtung des ÖAMTC-Technikers.

Probleme zeigten sich nach wie vor bei der Schadstoffprüfung: "Befriedigend" für Graco Junior Baby, Nania Trio Plus, Maxi Cosi Priori XP und Graco Logico LX Comfort. Bei diesen Sitzen wurden erhöhte Schadstoffwerte festgestellt, allerdings in einem noch nicht gesundheitsgefährdenden Rahmen. Auch beim Recaro Young Sport wurden Schadstoffe über dem Richtwert nachgewiesen, er bekam deshalb nur ein "genügend". "Die Schadstoff-Problematik bleibt also leider bestehen", so Kerbl.

Im Bereich "Bedienung" gab es durchwegs gute Noten, noch besser lief es in der Kategorie "Reinigung und Verarbeitung" - da wurde die Bestnote "sehr gut" gleich an drei Sitze vergeben. Einzig der Nania Trio Plus erhielt die "Bedienungs"-Bewertung "befriedigend". Bei der Kategorie "Ergonomie" holte der Römer Duo Plus die Bestnote "sehr gut". Der Kiddy Guardianfix Pro 2 schnitt hier nur "befriedigend" ab, ebenso wie der Graco Logico LX Comfort. Für die übrigen Sitze gab es durchwegs die Note "gut".

(APA)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech