Quelle: ZAMG

Hamilton vor Abschluss eines Mega-Vertrages

14.01.2015 - 09:35
Mercedes möchte seinen Formel1-Weltmeister Lewis Hamilton offenbar mit einem fürstlich dotierten Vertrag langfristig binden. 36 Millionen Euro Jahresgehalt und mehr werden geboten.
Hamilton erhält Mega-Vertrag© APA (epa)Hamilton erhält Mega-Vertrag

Wie die üblicherweise in Formel1-Kreisen gut vernetzte „Gazzetta dello Sport“ berichtet, soll Mercedes seinem Piloten Lewis Hamilton einen Vertrag bis 2018 angeboten haben. Demnach soll der 30-Jährige ein jährliches Grundgehalt von 20 Millionen Euro verdienen. Zusätzlich wurde dem zweifachen Weltmeister eine Prämie von einer Million Euro pro Grand-Prix-Sieg sowie von fünf  Millionen Euro für einen allfälligen nächsten WM-Titel angeboten.

Kann er eine Saison wie die letzte wiederholen, würde er demnach in Summe rund 36 Millionen Euro pro Jahr verdienen. Um in den Verhandlungen mit Hamilton Druck aufbauen zu können, hatte Mercedes-Teamchef Toto Wolff zuletzt laut darüber spekuliert, dass Fernando Alonso oder Valtteri Bottas mögliche Alternativen wäre, sollte es mit Hamilton zu keiner Einigung ab der Saison 2016 kommen.

Aufsichtsratschef Niki Lauda geht aber offenbar von einer Vertragsverlängerung mit Hamilton aus: „Das wird alles passieren, da mache ich mir keine Sorgen. Beide Seiten wollen verlängern."

 (relevant Redaktion)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech