Quelle: ZAMG

Viele Promis bei "Harley Davidson Charity Tour"

09.08.2012 - 15:14
2011 fuhr auch "Miss Austria" Carmen Stamboli mit© APA (Herbert Pfarrhofer)2011 fuhr auch "Miss Austria" Carmen Stamboli mit

Die "Harley Davidson Charity Tour 2012" startet ihre Maschinen: Ab Freitag (10. August) sind Hunderte Harley-Fahrerer sechs Tage lang unterwegs, um Spendengelder für muskelkranke Kinder einzufahren. Prominente Unterstützung kommt unter anderem von dem Entertainer Viktor Gernot, Tanzschulbesitzerin Yvonne Rueff und Ex-Mausi Christina Lugner. Gestartet wird um 14.00 Uhr vor dem Q19 in Wien-Döbling.

Gesammelt wird für Kinder, die an Muskeldystrophie erkrankt sind. Diese Krankheit kann in der frühen Kindheit erstmals auftreten und führt zu einer ständigen Schwächung der Skelettmuskulatur. Oft sind Betroffene schon als Sieben- bis Zwölfjährige auf den Rollstuhl angewiesen.

INFO: http://www.harley-charity-tour.at/

(APA)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech