Quelle: ZAMG

Interviews

Weitere Meinungsthemen

Media's Digest - die Medienkolumne

Relevant

Media's Digest

Fernsehen und Gernlesen

07.10.2011
Mit ansprechend gestalteten und informativen Programm-Magazinen machen immer mehr Fernsehsender Lust auf TV.

Mit einer Reihe an Themenabenden oder -filmen reagieren 3sat, arte oder ServusTV verstärkt auf Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, die weit über das tagesaktuelle Geschehen hinausgehen. Vielleicht geht es auch Ihnen so: So gut sie auch gestaltet sind, viel zu oft verpasst man diese sehenswerten Programmabende!

Damit ist jetzt Schluss, habe ich mir geschworen und auf das Angebot zurückgegriffen, das arte und Ö1 seit mittlerweile rund 15 Jahren bieten und jetzt auch 3sat im Portfolio hat: Programm-Magazine, in denen der Leser ausführlich und bilderreich auf TV-Höhepunkte eingestimmt wird.


3sat anders sehen

Das erst kürzlich auf den Markt gebrachte TV- & Kulturmagazin von 3sat erscheint vierteljährlich. Neben einer Vorschau auf Schwerpunkte und Film-Highlights finden sich in dem Heft aussagekräftige Interviews, Porträts und Begleitreportagen zu Eigenproduktionen. Inmitten der reichen Fülle an Lesestoff geht die Übersicht über die Programmpunkte dennoch nicht verloren.


Danke, arte

Vielfalt übersichtlich aufzubereiten hat sich auch das Monatsmagazin von arte auf die Fahnen geschrieben, das mit jeder optischen und inhaltlichen Überarbeitung noch ansprechender wird. Nach Tagen wird das TV-Programm detailliert aufgeschlüsselt und mit interessanten Hintergrundinformationen angereichert.


Ö1 gehört ... gelesen

Ein Klassiker, zu dem nicht mehr viel gesagt werden muss, ist das Ö1-Magazin "gehört", das ein hilfreicher Kompass durch das breite Themenfeld des Radiosenders ist. Lesenswert die Kolumnen, in denen Radiomacher und ihre Hörer vorgestellt werden.


Servus in Stadt, Land - und TV

Die monatlichen Programm-Höhepunkte in ServusTV entnehmen Sie übrigens dem Magazin "Servus in Stadt und Land" (lesen Sie dazu auch Servus, Heimat!).

Wenden Sie sich an den Trafikanten Ihres Vertrauens, wenn er die Magazine von 3sat oder arte noch nicht auf Lager haben sollte (denn "Servus in Stadt und Land" hat er mit ziemlicher Sicherheit, "gehört" gibt es per Abo)! Im übrigen bieten die Herausgeber aller genannten Hefte Abonnements an (nähere Infos siehe Links unten).

Artikel, informative Websites oder Sehens- bzw. Hörenswertes in Radio und Fernsehen: In unserer Kolumne "Media's Digest" stellt relevant-Redakteurin Ute Rossbacher wöchentlich ihre Medientipps vor.


Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech