Quelle: ZAMG

Interviews

Weitere Meinungsthemen

relevant Sprechstunde - Dr. Petra Fabritz

medgroup

Dr. Petra Fabritz

Gut fühlen - schon während der Diät

15.06.2011
Die richtige Einstellung ist der halbe Erfolg beim Abnehmen. Deshalb gilt: Fühlen Sie sich in dieser Zeit so wohl als möglich!

Die Internistin und Spezialistin für Ernährungs- und Präventionsmedizin Dr. Petra Fabritz greift in ihrer Sprechstunde medizinische Themen rund um die wichtigsten Gesundheitsfragen der Gegenwart auf und stellt Lösungs- bzw. Präventionsstrategien vor.

Dr. Petra Fabritz betreibt eine eigene Privat-Ordination mit den Schwerpunkten Gewichtsmanagement, Stressmanagement und Ernährungsmedizin. Zielsetzung ihrer medizinischen Tätigkeit ist es, über frühzeitige und gezielte Intervention Folgebeschwerden und Krankheiten zu verhindern.


Unterschätzen Sie das nicht: Wenn Sie Ihrem Körper positiv gegenüberstehen, erreichen Sie Ihr Wohlfühlgewicht wesentlich leichter! Betrachten Sie sich hingegen immer nur kritisch im Spiegel und schielen auf jedes Gramm, sind das Anzeichen dafür, dass Sie wenig Vertrauen zu sich selbst haben und negativ eingestellt sind. Der Nebeneffekt: Ihr Unterbewusstsein verstärkt diese Gefühle, weil es meint, Sie "wollen" sich genau so schlecht fühlen! Also: Vergessen Sie Ihre Waage, vermeiden Sie kritische Blicke auf ihr Spiegelbild! Das ist Ihr Weg zu mehr Wohlbefinden.

Seien Sie dankbar, dass Ihr Körper mit Ihnen den Weg zu Ihrem Wohlfühlgewicht geht. Freuen Sie sich auf die kommenden Aktivitäten, freuen Sie sich darauf, mit Ihrem Körper aktiv zu arbeiten, machen Sie sich bewusst, wie gut es Ihnen tut. Danken Sie Ihrem Körper für das Geleistete. Und vor allem: Bedenken Sie, dass Sie mit Ihrem Körper Ihr Wohlfühlgewicht erreichen werden! Schauen sie auch auf Ihren Körper, gönnen Sie ihm nur hochwertige Nahrungsmittel, bewegen Sie sich und versuchen Sie, dabei Spaß zu haben.


Drei Schritte zum Ziel

Zusammengefasst noch einmal die ersten drei Schritte zum erfolgreichen Erreichen Ihres Wohlfühlgewichts:

1. Setzen sie sich klare, erreichbare Ziele
2. Visualisieren Sie Ihren Wohlfühlzustand
3. Nehmen Sie Ihren Körper an und freuen sich auf die nächsten Schritte, die zu Ihrem Wohlfühlgewicht führen.


Sie schaffen das! Denn: Gedanken können Berge versetzen!


Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech