Quelle: ZAMG

Interviews

Weitere Meinungsthemen

relevant Sprechstunde - Dr. Petra Fabritz

medgroup

Dr. Petra Fabritz

So bekommen Sie Ihr Gewicht in den Griff

01.06.2011
Nachdem wir die Ursachen von Übergewicht und die damit verbundenen Folgen für die Gesundheit analysiert haben, möchte ich Ihnen jetzt zeigen, wie Sie Ihr Wohlbefinden verbessern können.

Die Internistin und Spezialistin für Ernährungs- und Präventionsmedizin Dr. Petra Fabritz greift in ihrer Sprechstunde medizinische Themen rund um die wichtigsten Gesundheitsfragen der Gegenwart auf und stellt Lösungs- bzw. Präventionsstrategien vor.

Dr. Petra Fabritz betreibt eine eigene Privat-Ordination mit den Schwerpunkten Gewichtsmanagement, Stressmanagement und Ernährungsmedizin. Zielsetzung ihrer medizinischen Tätigkeit ist es, über frühzeitige und gezielte Intervention Folgebeschwerden und Krankheiten zu verhindern.


Die drei wichtigsten Bausteine zur erfolgreichen Gewichtsreduktion sind:

1. Meine mentale Fitness – Ich will es – ich schaffe es!
2. Mein Bewegungsprogramm
3. Meine Ernährung


Mentale Fitness – Denken Sie sich schlank

Ihre persönliche Einstellung, Ihre Gedanken und Motive sind sehr wichtige Faktoren auf dem Weg zu Ihrem Wohlfühlgewicht. Möglicherweise haben Sie sich schon seit Jahren in Ihrem Körper unwohl gefühlt, haben immer wieder daran gedacht, ein paar Kilogramm zu verlieren. Das Abnehmen (und ja nicht Zunehmen) ist ein zentrales Thema für Sie. Manchmal essen Sie sehr viel und danach fühlen Sie sich furchtbar. Damit machen Sie jetzt Schluss. Ich möchte Sie auf ein neues Leben in puncto Aktivität und Wohlfühlen einschwören.


1. Schritt: Werden Sie sich Ihres Zieles bewusst

Klingt ganz einfach! Ist es auch, wenn Sie wissen, wie es geht. Ihr Ziel darf nie sein, dass Sie abnehmen wollen. Warum? Ihre Gedanken und Ihr Tun (ob Sie sich dessen bewusst sind oder nicht) werden sich immer darauf konzentrieren, dass Sie Ihr Ziel erreichen - in diesem Fall: ewiges Abnehmen. So aber werden Sie Ihr Wunschgewicht nie erreichen, weil Sie es ja gar nicht erreichen wollen, sondern Abnehmen nur als persönliches Ziel definiert haben.


Mein Tipp für Sie

Machen Sie sich bewusst, was Sie wirklich wollen. Denn: Der erste Schritt ist der wichtigste für Ihren Erfolg.

Setzen Sie sich ein konkretes Ziel. Abnehmen zu wollen ist kein Ziel – außer Sie wollen immer nur abnehmen (das kann ich mir aber nicht vorstellen). Werden Sie sich dieser Problematik bewusst!

Ein Ziel kann sein, dass Sie in sechs Wochen - von jetzt an - durch gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung um vier Kilogramm leichter sein wollen. Sie können es aber auch an einer Kleidergröße festmachen - was auch immer.

Entscheidend ist: Ihr Ziel muss klar definiert und erreichbar sein!


Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech