Quelle: ZAMG

Gesundheitskolumne

Kolumne

Dr. Erdal Cetin

Kolumne

Zwetschkenröster im Ofen zubereiten

26.07.2011 - 12:15
Für Zwetschkenröster eigenen sich reife Früchte© APA (dpa)Für Zwetschkenröster eigenen sich reife Früchte

Zwetschkenröster wird üblicherweise in einem Topf gekocht - es lässt sich aber auch im Backofen zubereiten. Um den Röster im Ofen zuzubereiten, legt man die halbierten und entsteinten Zwetschken in eine Auflaufform und lässt sie bei 130 bis 150 Grad fünf bis sechs Stunden im Ofen eindicken. Es reicht aus, nach etwa drei Stunden ab und an umzurühren.

Gegen Ende der Zeit wird die Ofentür leicht geöffnet, um die entstandene Feuchtigkeit abzulassen. Am besten eignen sich sehr reife Früchte mit einer leicht schrumpeligen Schale, denn sie sind besonders süß - das spart Zucker und damit Kalorien. Wen die Schalen im fertigen Röster stören, kann es anschließend noch pürieren.

(APA/dpa)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech