Quelle: ZAMG

Gesundheitskolumne

Kolumne

Dr. Erdal Cetin

Kolumne

Autor Ralph Giordano ist gestorben

10.12.2014 - 14:12
Der Schriftsteller Ralph Giordano ist in der Nacht auf heute an den Folgen eines Oberschenkelbruchs gestorben.
Ralph Giordano© APA (Kiepenheuer & Witsch)Ralph Giordano

Der Schriftsteller Ralph Giordano ist in der Nacht auf heute in einem Krankenhaus in Köln im Alter von 91 Jahren gestorben. Das wurde von einem Familienmitglied bestätigt. Vor einigen Wochen hatte sich der 91-jährige bei einem Sturz einen Oberschenkelbruch zugezogen, an deren Folgen er jetzt verstarb.

Der deutsche Schriftsteller hat 23 Bücher geschrieben und 100 Fernsehdokumentationen veröffentlicht. Zu seinen bekanntesten Werken zählen unter anderem „Die Bertinis“, „Die zweite Schuld“ oder „Wenn Hitler den Krieg gewonnen hätte“.

Der jüdische Autor Giordano hatte die Nazizeit in Hamburg überlebt und wurde immer wieder von Rechtsradikalen an seinem Wohnort in Köln bedroht.

(relevant Redaktion)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech