Quelle: ZAMG

Gesundheitskolumne

Kolumne

Dr. Erdal Cetin

Kolumne

Alaba droht Zwangspause

06.11.2014 - 09:43
David Alaba hat sich gestern im Champions-League-Spiel gegen AS Roma eine schwere Knieverletzung zugezogen. Es wird befürchtet, dass er für Monate ausfallen könnte.
schwere Knieverletzung© APAschwere Knieverletzung

David Alaba muss wahrscheinlich längere Zeit pausieren. Österreichs Fußballer des Jahres zog sich am Mittwochabend im Champions-League-Spiel gegen AS Roma eine schwere Knieverletzung zu. Laut erster Diagnose soll es sich um eine Innenbandverletzung handeln.

Pep Guardiola befürchtet, dass Alaba zwei bis drei Monate ausfallen könnte und hofft, dass er nach Weihnachten wieder fit sein wird. Nicht nur für die Bayern ist der Ausfall schlimm, denn auch die österreichische Nationalmannschaft würde David Alaba dringend am 15. November im Qualifikationsspiel gegen Russland brauchen.

(relevant Redaktion)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech