Quelle: ZAMG

Gesundheitskolumne

Kolumne

Dr. Erdal Cetin

Kolumne

Nicht zu enge Jeans im Büro tragen

28.03.2012 - 12:40
Dieser Look ist eher nichts fürs Büro© APA (dpa/gms/True Religion)Dieser Look ist eher nichts fürs Büro

Jeans fürs Büro sollten möglichst gerade geschnitten sein. "Die straight-cut kann in der Regel jeder tragen. Ganz besonders schmeichelt sie auch korpulenteren Personen", erläutert die Personal Shopperin Sonja Grau. "Von zu engen oder gar abzeichnenden Jeans sollte man im Büro auf alle Fälle Abstand nehmen."

Das Modell für diesen Anlass sollte zudem eine gleichmäßige Waschung und keine zerschlissenen und geflickten Stellen haben, wie es trendige Jeans derzeit häufig wieder haben. Auch sollte sie keine auffälligen weißen Streifen zieren. "Insgesamt wird der Jeans-Sommer 2012 farbig und bunt werden", sagt die Modeberaterin zu den aktuellen Trends. "Knallfarbene Jeans werden den Modesommer von Frau und Mann mitbeherrschen."

(APA/dpa)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech