Quelle: ZAMG

Interviews

Donauinselfest am Wochenende

26.06.2015 - 11:23
Jedes Jahr wieder bietet das Wiener Donauinselfest eine willkommene Abwechslung in Sachen Musik, Sport und Kabarett.
32. Donauinselfest© APA (Andreas Pessenlehner)32. Donauinselfest

Von Freitag bis Sonntag findet wieder das Donauinselfest statt – bereits zum 32. Mal. Wie immer werden heimische und internationale Stars auftreten. Insgesamt werden etwa 1.500 Künstler beim Donauinselfest dabei sein. Pro Tag werden eine Million Besucher erwartet und heuer spielt auch das Wetter mit – an allen Tagen soll es sommerlich warm werden.

Eröffnet wird das Donauinselfest am Freitag um 14.00 Uhr vom Wiener Bürgermeister. Das Programm ist relativ bunt. An den Nachmittagen stehen Kinder- und Sportaktivitäten auf dem Programm und an den Abenden finden unterschiedlichste Konzerte auf den elf Bühnen statt. Auf der Hauptbühne werden unter anderem Anastacia, Opus, Natalie Imbruglia und Christian Stürmer auftreten.

Die FM4-Bühne hat ebenso einiges zu bieten wie Skero und Nazar. Auch Kabarett kommt mit Lukas Resetarits und Andrea Händler nicht zu kurz. Oldies und Schlager bieten DJ Ötzi, Jazz Gitti, Marc Pircher und das Nockalm Quintett.

 (relevant Redaktion)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech