Quelle: ZAMG

Interviews

Nestroy-Preis an Klaus Maria Brandauer

10.11.2014 - 11:35
Bereits zum 15. Mal werden heute die Nestroypreise verliehen - die Gala findet heuer in der Wiener Stadthalle statt.
Auszeichnung für sein Lebenswerk© APA (epa)Auszeichnung für sein Lebenswerk

Bereits zum 15. Mal werden heute die Nestroy-Preise an besondere Künstler und Produktionen verliehen. Die Theaterpreise werden heuer in der Wiener Stadthalle übergeben und von Florian Scheuba, Thomas Maurer und Robert Palfrader moderiert – die Gala wird in ORF III übertragen.

Einige Preisträger stehen bereits fest. Der beliebte österreichische Schauspieler Klaus Maria Brandauer wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet, der Schotte David Greig erhält für sein Stück „Die Ereignisse“ den Autorenpreis. Für sein Bühnenbild zu „Woyzeck“ wird Hans Kudlich geehrt und der Regisseur Peter Gruber bekommt einen Spezialpreis für die Nestroyspiele Schwechat.  

(relevant Redaktion)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech