Quelle: ZAMG

Interviews

Mel - Melodiöses Debütalbum aus Salzburg

02.04.2010 - 13:00
Mel alias Melanie Mayr© APA (FreeFall Records Ltd.)Mel alias Melanie Mayr

Mit ihrer EP "Changing" hat die Salzburger Sängerin Mel 2008 erstmals ein kräftiges Lebenszeichen von sich gegeben. Der Titelsong landete auf der "FM4 Soundselection, Vol. 19" - und brachte ihr sogar eine Nominierung für den FM4 Amadeus Award ein. Am 9. April veröffentlicht die junge Salzburgerin nun ihr Debütalbum "Escape The Cold" (FreeFall Records Ltd./Hoanzl).

Mel, die mit bürgerlichem Namen Melanie Mayr heißt, sieht sich als Folk-Singer/Songwriterin im klassischen Stil. Nicht umsonst zählt sie nordamerikanische Legenden wie Neil Young, Joni Mitchell oder Carol King zu ihren persönlichen Helden. Unterstützt wird Mel von Michael "Stootsie" Steinitz, den man von der Band The Seesaw kennt. Steinitz steuerte zu Mels Album nicht nur E-Gitarre, Bass und Keyboards bei; er produzierte die CD - ebenso wie die vorangegangene EP - unter seinem Label FreeFall Records Ltd. in Salzburg.

Passenderweise wurde die CD im Keith Blakes Pacific Mastering Studio bei Los Angeles gemastert, wo u.a. auch schon Scheiben ihrer Vorbilder - von Joni Mitchell bis Crosby, Stills, Nash & Young - der letzte Schliff verpasst wurde.

Live zu sehen ist Mel am 29. Mai im "Project Space" am Wiener Karlsplatz.

INFO: http://www.myspace.com/melligibson

(APA)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech