Quelle: ZAMG

Interviews

Sängerin Taylor Swift verkaufte weltweit die meisten Platten

24.02.2015 - 12:50
Die 25-jährige Sängerin kann sich freuen. Sie hat im Vorjahr die meisten Platten verkauft.
Taylor Swift© Universal/Pressebild Taylor Swift

 Gestern gab der Weltverband der Phonoindustrie bekannt, dass Taylor Swift im Jahr 2014 die meisten Platten verkauft hat.

Die US-Sängerin hatte im vergangenen Jahr nicht nur die Nase beim Alben-Verkauf vorne sondern auch bei den Downloads und Streamingdiensten. Das Album „1989“ wurde innerhalb von nur einer Woche 1,2 Millionen Mal in Amerika verkauft.

Die 25-jährige verdrängte somit sogar die allseits beliebte Boyband One Direction auf Platz 2. Danach folgten der Brite Ed Sheeran, die Rockband Coldplay und AC/DC. Auf Platz sechs schaffte es immerhin der vor sechs Jahren verstorbene Michael Jackson.

 (relevant Redaktion)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech