Quelle: ZAMG

Interviews

Nina Hagen schwer erkrankt

26.05.2014 - 10:27
Die 59-jährige Punksängerin ist schwer erkrankt und musste deshalb einige geplante Konzerte kurzfristig absagen. Bereits in der Vergangenheit wurden einige Konzerte abgesagt. Was steckt wirklich dahinter?
Nina Hagen sagte Konzerte ab© APANina Hagen sagte Konzerte ab

Die Punkröhre Nina Hagen ist schwer erkrankt und fällt für mehrere Wochen aus. Die 59-jährige musste einige Konzerte absagen, denn ihr Arzt verordnete ihr viel Ruhe.

„Leider bin ich ganz doll krank geworden. Mein Arzt hat mich für mehrere Wochen krankgeschrieben und mir viel Ruhe verordnet - ich hoffe so sehr, dass ich bald wieder gesund werde und zurück auf die Bühne kann.“ schreibt sie ihren Fans auf Facebook.

Ihr Manager hat unterdessen mitgeteilt, dass Nina Hagen zwar schwer erkrankt ist, aber es nicht lebensbedrohlich sei.

Ihre Band Wild Romance Produktion möchte nun kurzfristig ohne Nina auftreten, um die Fans nicht zu sehr zu enttäuschen.

Die Punksängerin sagte in der Vergangenheit schon mehrere Konzerte ab. Erst Anfang dieses Jahres sagte sie ein Konzert in Wien kurzfristig ab.
Wir wünschen ihr und ihren Fans eine schnelle Genesung.

 

(relevant Redaktion)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech