Quelle: ZAMG

Interviews

ORF überträgt Höhepunkte der Bregenzer Festspiele

17.07.2018 - 12:10
"Beatrice Cenci" live im Radio und aufgezeichnet im Fernsehen© APA"Beatrice Cenci" live im Radio und aufgezeichnet im Fernsehen

Der ORF überträgt im Rahmen seiner Berichterstattung zu den 73. Bregenzer Festspielen (18. Juli bis 20. August) die Eröffnung des Festivals live im Fernsehen. Ebenso in Echtzeit wird in Ö1 die im Festspielhaus gezeigte Oper "Beatrice Cenci" gesendet. In ORF III werden "Beatrice Cenci" sowie die Uraufführung von Thomas Larchers Oper "Das Jagdgewehr" am 19. August ausgestrahlt.

Die Eröffnungszeremonie mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen wird am Mittwoch (18. Juli) live ab 10.15 Uhr in ORF 2, 3sat und auf http://vorarlberg.orf.at übertragen. Interessierte haben zudem die Gelegenheit, die Eröffnungsfeierlichkeiten um 16.50 Uhr auf ORF III und vier Tage später, am 22. Juli, um 21.20 Uhr auf ARD-alpha nachzusehen.

Die Premiere der österreichischen Erstaufführung von "Beatrice Cenci" von Berthold Goldschmidt wird am Mittwoch (18. Juli) zunächst live in Ö1 (19.30 Uhr) und am 19. August um 21.20 Uhr in ORF III übertragen.

In Ö1 ist am 27. August (23.00 Uhr) außerdem die Uraufführung von Thomas Larchers Oper "Das Jagdgewehr" zu hören, die am 15. August über die Bühne gehen wird. Das Regie-Debüt von Karl Markovics wird zudem ebenso wie die Hausoper am TV-Schwerpunktabend, am 19. August, um 23.35 Uhr in ORF III gezeigt. Ebenfalls auf Ö1 ausgestrahlt werden Mitschnitte der Orchesterkonzerte der Wiener Symphoniker (5. August, 11.03 Uhr) sowie des Symphonieorchesters Vorarlberg (23. August, 19.30 Uhr).

Zahlreiche Beiträge rund um die Bregenzer Festspiele sind etwa im "Kulturmontag" (6. August, 22.30 Uhr, ORF 2) und in einem "Kultur Heute Spezial" (16. August, 19.50 Uhr, ORF III) zu sehen oder in der Veranstaltungsreihe "Festspielfrühstück" von ORF Radio Vorarlberg zu hören. Darin erzählen Mitwirkende der aktuellen Festspielproduktionen, u.a. "Das Jagdgewehr"-Regisseur Karl Markovics, über Beruf und Privatleben (gesendet in ORF Radio Vorarlberg, 23. und 30. Juli sowie 13. August, jeweils 20.04 Uhr).

(APA)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech