Quelle: ZAMG

Interviews

Carinthischer Sommer erzielte Auslastung von 90 Prozent

26.08.2017 - 10:51
Intendant Holger Bleck zog Bilanz© APAIntendant Holger Bleck zog Bilanz

Der Carinthische Sommer hat in der Saison 2017 eine Auslastung von rund 90 Prozent erreicht. Wie Intendant Holger Bleck am Samstag in einer Aussendung mitteilte, kamen 10.500 Besucher zu den Konzerten mit Kartenverkauf, etwa 4.000 wurden bei den frei zugänglichen Veranstaltungen, wie "CS unterwegs" oder den drei Sonntagsmessen in der Stiftskirche Ossiach, gezählt.

Insgesamt standen in der abgelaufenen Saison 48 Veranstaltungen und Konzerte aus verschiedenen Genres am Programm. Highlights des Festivalsommers waren ein Konzert der zwölfjährigen britischen Komponistin, Pianistin und Geigerin Alma Deutscher sowie die Kirchenoper "Hemma - eine Weibspassion" von Bruno Strobl nach einem Libretto von Franzobel. Insgesamt 1.500 Besucher verfolgten die Aufführungen der Oper in der Stiftskirche Ossiach und in der Basilika St. Andrä.

Wie Bleck sagte, sei der Carinthische Sommer "noch bunter und vielfältiger" geworden. Als Beispiele führte er die Jazz-Konzerte, aber auch die "Neuen Kärntner Lieder" oder das Crossover-Projekt mit dem Ensemble Prisma und Tonc Feinig an.

(APA)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech