Quelle: ZAMG

Interviews

Familie Trapp wird neu verfilmt

28.04.2015 - 13:06
Bald wird die Familiengeschichte der Trapp´s neu im Kino zu sehen sein. Die Dreharbeiten laufen bereits auf Hochtouren. Mit dabei sind sowohl heimische als auch viele internationale Schauspieler.
Die Trapp-Familie© APA (Archiv)Die Trapp-Familie

Die Geschichte der Familie Trapp wird neu verfilmt. Sowohl heimische als auch internationale Schauspieler befinden sich gerade bei den Dreharbeiten in St. Georgen im Attergau.

Der Regisseur Ben Verbong möchte die wahre Geschichte der weltberühmten Familie erzählen und damit auf Kitsch verzichten. Der Film soll auf Basis der Autobiografie von der ältesten Trapptochter Agathe gedreht werden.

Schloss Kogl im Attergau bietet eine traumhafte barocke Kulisse für die Verfilmung der Familiengeschichte. Auch die Schauspieler können sich sehen lassen. Der Brite Matthew Macfadyen, bekannt aus „Stolz und Vorurteil“ oder Robin Hood“ spielt das Familienoberhaupt Georg von Trapp. In weiteren Hauptrollen spielen noch Vanessa Redgrave, Eliza Hope Bennett, Cornelius Obonya und Yvonne Catterfeld. Catterfeld spielt die Hauslehrerin und spätere Ehefrau von Georg und Obonya mimt den Chauffeur der Trappfamilie.

Die Dreharbeiten in den USA sind bereits im Kasten – bis Mitte der Woche soll noch in St. Georgen gedreht werden, dann geht es weiter nach Salzburg und Bayern. Im November soll der Streifen „The Trapp Family – A Life of Music“ in die Kinos kommen.

(relevant Redaktion)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech