Quelle: ZAMG

Interviews

Mr.Grey bleibt

26.02.2015 - 13:46
Jamie Dornan, der im ersten Teil von „Shades of Grey“ den reichen Unternehmer mit Hang zu SM-Spielchen verkörpert, möchte auch gerne im zweiten Teil wieder die Rolle des Exzentrikers übernehmen.
Dornan auch in der Fortsetzung?© wikimedia commons/sebasoDornan auch in der Fortsetzung?

Das sind ja gute Nachrichten! Jamie Dornan möchte auch für eine Fortsetzung von „Shades of Grey“ vor die Kamera treten. Zumindest bestätigte das sein Sprecher.

„People“ berichtet, dass sich Dornan auf weitere Fortsetzungen freuen würde. Vor kurzem berichteten einige Medien, dass Dornan´s Frau Amelia Warner Probleme mit einigen Filmszenen und die wachsende Popularität ihres Mannes habe.

Die erste Verfilmung, wo der 32-jährige als Christian Grey einen betuchten Unternehmer mit Hang zu SM-Sex verkörpert, ist zumindest ein Riesenerfolg. In Österreich wurden gleich in nur einer Woche 300.000 Kinotickets verkauft. Der Film spielte bislang weltweit mehr als 362 Millionen Euro ein. Ob die Regisseurin Sam Taylor-Johnson wieder mit von der Partie sein wird, ist bis dato noch unklar.

(relevant Redaktion)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech