Quelle: ZAMG

Interviews

Neu im Kino: Plötzlich Gigolo

06.11.2014 - 13:27
Woody Allen als Nebendarsteller inmitten von vielen bekannten Schauspielern in "Plötzlich Gigolo". Ab heute im Kino.
Woody Allen als Nebendarsteller© kino.deWoody Allen als Nebendarsteller

John Turturro begibt sich in ein „Woody Allen Terrain“  und besetzt sogar Woody Allen in einer Nebenrolle. Die Schauspieler können sich sehen lassen. Vanessa Paradis, Liev Schreiber, Sharan Stone, Sofia Vergara und viele mehr.

John Turturro selbst spielt die Hauptrolle, als melancholische New Yorker Florist Fioravante in dem Lustspiel, Woody Allen seinen Freund Murray, die beiden befinden sich in akuter Geldnot. Im Laufe des Gespräches kommt Murray eine pikante Idee. Seine Hautärztin, gespielt von Sharan Stone wäre zur Zeit auf der Suche nach einem Mann, der mit ihr und ihrer Freundin, gespielt von Sofia Vergara, einen Dreier vollziehen soll. Murray findet, dass Fioravante der geeignete Mann für die beiden wäre …

 Nach anfänglichen Schwierigkeiten und langen Diskussionen entscheiden sich die beiden für das Business. Fioravante wird zum „Gigolo“ und sein Freund Murray besorgt ihm Kundinnen – das Geschäft floriert. Doch dann verliebt sich der Gigolo und es wird schwierig – macht die Liebe dem lukrativen Business ein Ende?

Zum Trailer

(relevant Redaktion)

 

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech