Quelle: ZAMG

Google TV-Stick Chromcast ab Mittwoch in Österreich am Markt

19.03.2014 - 10:50
Ab Mittwoch ist der TV-Stick von Google „Chromecast" auch und Österreich zum Preis von 39,99 Euro erhältlich.
Googel Chroimecast am Mittwoch in Österreich© APA (Archiv/epa)Googel Chroimecast am Mittwoch in Österreich

Wie Google bestätig, wird der HDMI-Stick Chromecast ab Mittwoch in Deutschland  und  Österreich in den Verklaufsregalen zu finden sein. Der TV-Stick wird zum Preis von 39,99 Euro angeboten. Mit ihm sollen Videos und andere Inhalte eines Googles Chrome-Browser vom Laptop, Smartphone oder Tablet per WLAN einfach auf einem Fernseh-Bildschirm angezeigt werden können.

In den USA hat sich Chromcast in den vergangenen Wochen zu einem Verlkaufsschlager entwickelt, der Stick sei in den USA bereits „millionenfach“ verkauft worden, wie der leitende Geschäftsentwickler von Chromecast für Deutschland, Christian Witt, dem „Hanldesblatt" sagte.

Derzeit beschränken sich die verfügbaren Inhalte allerdings noch auf eine eher geringe Anzahl an Apps wie YouTube und Google Play Music. Geplant ist eine Ausweitung der Darstellung weiterer Apps auf TV-Bildschirmen, wobei Nutzer über die jeweiligen Apps am Smartphone bestimmte Inhalte auswählen und sie auf dem Fernseher auf Wunsch anzeigen können.

Experten sehen Google aber bezüglich des Leistungsumfangs noch deutlich hinter Apple, obwohl Apple TV mit 99 Euro fast drei Mal so teuer ist, wie Google Chromcast. Während bei Apple TV sämtliche Inhalte des Smartphones am TV-Bildschirm angezeigt werden können, sendet bei Google Chromcast das mobile Endgerät nur einen Befehl an den TV-Stick. Der HDMI-Stick muss sich die Inhalte dann (nochmals) via WLAN direkt aus dem Internet herunterladen. Damit ist die Anzeige von lokal auf dem Smartphone gespeicherten Inhalten wie Fotos bei Googles Chromcas nicht möglich.

(relevant Redaktion)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech