Quelle: ZAMG

Manege frei für "Zirkus Simulator 2012"

06.10.2011 - 08:00
Ziel ist es, einen Vorzeigezirkus zu managen© APA (Astragon)Ziel ist es, einen Vorzeigezirkus zu managen

Am 1. Dezember erscheint das PC-Game "Zirkus Simulator 2012". In dem Spiel verwaltet der Gamer seinen eigenen Zirkus in kompletter 3D-Grafik. Ziel ist es, mit zahlreichen Attraktionen Besucher anzulocken.

Mit steigendem Gewinn werden neue Features freigeschaltet, darunter auch bessere Attraktionen, um die Qualität des Unternehmens zu steigern und seinen Ruf zu verbessern. Alle Entscheidungen werden in Echtzeit gefällt. Gestartet wird mit einem kleinen Zelt, nach und nach kann der Spieler Manager eines international bekannten Zirkus werden. Hierfür muss sich der Spieler nicht nur um die Finanzen, sondern auch um seine Angestellten kümmern, die persönliche Bedürfnisse und Eigenschaften haben. Andernfalls wandern diese zur Konkurrenz ab.

"Zirkus Simulator 2012" beinhaltet mehr als dreißig verschiedene Attraktionen, darunter Jongleure, Clowns, Reiter, Seiltänzer sowie Tiere wie Elefanten und Tiger. Alle Künstler sind in 3D animiert und können Hunderte von Kunststücken. Die "Appreciation Engine" steuert die Beurteilung der Vorstellung durch die Besucher und stellt diese in Form von Mimik und Gesten dar.

INFO: "Zirkus Simulator", Simulation, Astragon, für den PC. Erscheinungstermin: 1. Dezember 2011.

(APA/dpa)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech