Quelle: ZAMG

Fotoserien

rssFeed
13:05
Red Bull Stratos

13:25
Sternenturm

12:02
Mythos Weltall

Best of Media

APA (Red Bull Stratos)

Video Der Sprung von Felix Baumgartner


Nasser Younes/AFP/picturedesk.com

Red Bull Stratos Es ist soweit


NASA/EPA/picturedesk.com

Nachruf Neil Armstrong (1930 - 2012)


Nasa/dpa Picture Alliance/picturedesk.com

Curiosity Mars-Rover könnten bald Menschen folgen


Larry Landolfi/Photo Researchers, Inc.

Seltene Sternstunde der Venustransit


Science Photo Library/picturedesk.com

Weltraummüll Gefahr im All


NASA/EPA/picturedesk.com

Neuer Planet Wir sind nicht allein

Fortschritte bei Rettungsmanöver für Satelliten

11.12.2012 - 10:16

Nach dem holprigen Start eines wichtigen russisch-französischen Kommunikationssatelliten kommen Experten bei der Rettung von Jamal-402 offenbar voran. Ein zweites Manöver zur Korrektur der Flugbahn sei erfolgreich gewesen, meldeten russische Agenturen am Dienstag unter Berufung auf Raumfahrtkreise in Moskau. Insgesamt waren vier Manöver geplant.

Weil die Rettungsaktion viel Treibstoff verbrauche, sinke die Einsatzdauer des Satelliten aber voraussichtlich von 15 auf elf Jahre, hieß es. Jamal-402 war wegen eines technischen Fehlers nach dem Start vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan zunächst auf eine falsche Umlaufbahn geraten. Der 4,5 Tonnen schwere Himmelskörper soll Fernseh- und Internetverbindungen auch in Westeuropa verbessern.

(APA/dpa)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech