Quelle: ZAMG

Columbia-Katastrophe jährt sich zum zehnten Mal

01.02.2013 - 02:43
Columbia zerbrach beim der Rückkunft auf die Erde© APA (epa)Columbia zerbrach beim der Rückkunft auf die Erde

Vor zehn Jahren, am 1. Februar 2003, sind beim Absturz der US-Raumfähre Columbia die sieben Astronauten Rick Douglas Husband, William McCool, Kalpana C. Chawla, David M. Brown, Michael P. Anderson, Laurel Blair Salton Clark und Ilan Ramon aus Israel ums Leben gekommen. Beim Start am 16. Jänner hatte offenbar ein Stück Isolierschaum das Hitzeschild am linken Tragflügel beschädigt.

Beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre kurz vor der geplanten Landung in Cape Canaveral im US-Staat Florida zerbrach das Shuttle in 60 Kilometer Höhe. Um 15.00 Uhr MEZ war der Funkkontakt abgebrochen.

(APA)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech