Quelle: ZAMG

Unbekannter schnitt Frau in Supermarkt Kehle durch

29.01.2013 - 19:05

Brutaler Mord in einem französischen Supermarkt: Ein Unbekannter hat einer 67 Jahre alten Kundin am Dienstag im Osten Frankreichs die Kehle durchgeschnitten. Sanitäter versuchten vergeblich, die Frau in dem Supermarkt nahe Saint-Etienne zu retten. Sie starb noch am Tatort.

Der Täter konnte fliehen, Angaben zu einem möglichen Motiv wurden zunächst nicht gemacht. Der Supermarkt wurde geschlossen und nach Abschluss der Spurensicherung einige Stunden später wieder geöffnet.

(APA/ag,)

Home
Politik
Chronik
Wirtschaft
Sport
Kultur
Society
Life
Reise
Motor
Hightech